Kita Regenpfeiffer, Stuttgart-Neugereut

Infos

Die Kindertagesstätte im Regenpfeiferweg in Stuttgart Neugereut wird als eingeschossiges Gebäude plus Flachdachgeschoss vorgeschlagen. Es schiebt sich am Ende der Häuserreihe in den Fußweg und setzt zusammen mit der gegenüberliegenden Bebauung einen Endpunkt. Durch seine Höhenentwicklung fügt sich der neue Baukörper sensibel in die bestehende Umgebung ein und ist als Sonderbaustein zu erkennen. Über den Regenpfeiferweg erreichen Kinder, Eltern und Betreuer den großzügigen gestalteten Eingangsbereich. Dieser Marktplatz ist Treffpunkt und Filter zugleich. Ihm sind die öffentlichen Nutzungen, wie das Leitungsbüro, die Aufbereitungsküche und der Mehrzweckraum zugeordnet. Dahinter liegen abtrennbar die geschützten Räume der 0-bis-3-Jährigen. Über eine einladende Treppe wird das Obergeschoss mit den Räumlichkeiten für die 3-bis-6-Jährigen erschlossen. Die Aufenthaltsbereiche orientieren sich zum Außenspielbereich.

Platzierung:
Zuschlag
Verfahrensart:
VgV-Verfahren
Auslober:
Landeshauptstadt Stuttgart