9. Oktober 2020

Grundsteinlegung Neubau Kompetenzzentrum Amateurmusik Trossingen

zur Grundsteinlegeung am 12.10.20: Die Musikstadt Trossingen erhält ein neues Kompetenzzentrum für Amateurmusik. Unweit der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen wird ab diesem Herbst ein Neubau entstehen. Das neue Kompetenzzentrum der Amateurmusik wird den Bundesmusikverband Chor & Orchester beheimaten. Zu den zukünftigen Mitnutzern des Neubaus werden auch der Deutsche Harmonika-Verband, die Bundesakademie Trossingen und der Landeshackbrettbund Baden-Württemberg gehören. Die unmittelbare Nähe des neuen Kompetenzzentrums zur Bundesakademie sowie die enge Zusammenarbeit der verschiedenen musikalischen Institutionen und Verbände wird die Amateurmusik in Deutschland weiter stärken.

26. August 2020

„sustainable building“ – Kita am Bundeswehrkrankenhaus Ulm

Die Kita am Bundeswehrkrankenhaus Ulm wurde für den Konferenzzyklus „sustainable buildings“ ausgewählt und wird dort beim Auftritt des Bundesbauministeriums zusammen mit weiteren Projekten präsentiert. Seit über zwanzig Jahren werden – zunächst als „Green Building Conference“ in dreijährigem Rhythmus Weltkonferenzen des Nachhaltigen Bauens durchgeführt. In den Phasen dazwischen finden ebenfalls weltweit Regionalkonferenzen statt. Es handelt sich dabei vorrangig um wissenschaftliche Konferenzen, auf denen Forschungsarbeiten zum Nachhaltigen Bauen dargestellt werden bzw. ein internationaler Austausch zu diesen Themen stattfindet. Der Auftritt des Bundesbauministeriums präsentiert die Ergebnisse von der Forschungsinitiative „ZukunftBau“, wozu auch die Entwicklung des BNB-Systems zählt. Die nächste Weltkonferenz im Herbst sollte ursprünglich in Göteborg stattfinden, wird nun aber aus gegebenem Anlass digital durchgeführt.

Kita Bundeswehrkrankenhaus Ulm, BNB Silber Zertifizierung

1. Juli 2020

1. Preis – Schulzentrum Steinlach-Wiesaz

Wir freuen uns über den ersten Preis beim Wettbewerb „Schulzentrum Steinlach-Wiesaz“´. Auszug aus dem Protokoll des Preisgerichts: „Die Verfasser ergänzen das bestehende Schulzentrum mit einem 2-geschossigen Atriumgebäude im Süden, der mit einem Verbindungsbau vorbildlich an die Merian Gemeinschaftsschule angeschlossen ist. Der Neubau der Mensa ist in gleicher Formensprache im östlichen Bereich des Geländes verortet. Dadurch entsteht ein ansprechendes Schulensemble mit gut proportionierten Außenräumen und gestärkten Wegeverbindungen zur Turnhalle. Beide Gebäude haben eine starke innere Struktur die einfach und übersichtlich ist. Der Mensaneubau integriert die Topographie gekonnt in das Gebäude, besonders hervorzuheben ist der gut angeschlossene Bühnenbereich der in Zusammenhang mit dem Speisesaal eine sehr gute multifunktionale Nutzung erwarten lassen. Zusammenfassend ist der Entwurf ein ausgewogener, stimmungsreicher und architektonischer überzeugender Beitrag, der das Umfeld angemessen berücksichtigt und den Belangen der Schüler und dem pädagogischen Konzept gerecht wird.

schulzentrum steinlach-wiesaz

7. Februar 2020

Schulcampus Schramberg

3. Preis beim Realisierungswettbewerb Schulcampus Schramberg. Die Stadt Schramberg beabsichtigt im Rahmen einer städtebaulichen Neuordnung in der Talstadt den Neubau eines neuen Schulcampus und einer Kindertagesstätte zu entwickeln. Auf dem ca. 25.534 m² großen Wettbewerbsgrundstück soll eine 5-gruppige Kindertagesstätte, eine 4,5-zügige Verbundschule (Realschule, 2-zügig + Gemeinschaftsschule, 2-zügig) mit Mensa und ein 7-gruppiges Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) entwickelt werden.

Schulzentrum Schramberg schwarzwald

19. Dezember 2019

GHA wünscht allen entspannte Feiertage!

2019 war aufregend und turbulent. Es gab viel zu tun und einige neue, spannende Projekte.
Wir verabschieden uns für dieses Jahr und freuen uns auf neue Herausforderungen in 2020.

8. November 2019

3. Preis – Rathausbrücke Tuttlingen

Zusammen mit mit merz kley und partner aus Dornbirn freuen wir uns über den 3. Preis beim Wettbewerb „Rathausbrücke Tuttlingen“. Auzug aus dem Protokoll des Preisgerichts: „Der Entwurf für die neue Rathausbrücke in Tuttlingen formuliert eine ruhige selbstbewusste und klar positionierte Brücke im städtisch-natürlichem Raum des Donautals mitten in Tuttlingen. Die Brücke folgt konsequent den funktionalen und konstruktiven Vorgaben hinsichtlich des natürlichen Umfeldes und der Aufgabenstellung…. Die Brücke fügt sich selbstverständlich in den „Landschaftsraum“ Flusstal ein. Sie wirkt unaufgeregt und ihre leichte Bogenform erzeugt eine zurückhaltende Dynamik.“

7. November 2019

Betriebs- und Verwaltungsgebäude der TWS Ravensburg

Beim international besetzten Wettbewerb „Neubau Betriebs- und Verwaltungsgebäude der TWS in Ravensburg haben wir eine Anerkennung für unseren Wettbewerbsbeitrag erhalten. Die TWS beabsichtigt, ihren bisherigen Betriebs- und Verwaltungsstandort an der Schussenstraße 22 in Richtung Georgstraße zu erweitern. Durch die Erweiterung soll Platz für neue Büroarbeitsplätze und für ein neues Kundenzentrum geschaffen werden. Weiterhin sind die Errichtung eines modernen Leitstands und die Schaffung eines Rechenzentrums im Neubau geplant.

19 TWS Ravensburg

31. Oktober 2019

Architekt/-in (m/w/d) gesucht

Wir suchen eine/-n Architekt/-in mit Berufserfahrung zur Bearbeitung anspruchsvoller Projekte in unserem Stuttgarter Büro.
Wenn Sie über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Entwurf und Werkplanung verfügen, kreativ und detailsicher sind, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

Günter Hermann Architekten
Kristin Huth
Sophienstraße 17
70178 Stuttgart
bewerbung@gharchitekten.de
Tel.: 0711 / 607740

30. Oktober 2019

Kompetenzzentrum Amateurmusik des Bundesmusikverbandes Chor und Orchester, Trossingen

Wir freuen uns über den Zuschlag für den Neubau des „Kompetenzzentrum Amateurmusik des Bundesmusikverbandes Chor und Orchester“ in Trossingen. Der Standort Trossingen zeichnet sich unter anderem durch seine enge Verbindung zur Musik aus. Hier finden sich neben der staatlichen Musikhochschule und einer erfolgreichen Musikinstrumentenindustrie auch die Bundesakademie für musikalische Jugendbildung. In ihrer direkten Nachbarschaft soll nun ein Kompetenzzentrum für Amateurmusik des Bundesmusikverbands Chor und Orchester entstehen. Die geplante gemeinsame Nutzung mit dem Deutschen Harmonikaverband und der ansässigen Bundesakademie kann so zukünftig neue Beziehungen ermöglichen und den Standort Trossingen als Stadt der Musik weiter stärken.

28. Oktober 2019

Neubau Rathaus mit Platzgestaltung in Waldstetten

GHA erhält den 4. Preis beim Wettbewerb Neubau Rathaus mit Platzgestaltung in Waldstetten.

rathaus waldstetten

21. Oktober 2019

Kita Langenäcker -Wiesert, Stuttgart-Stammheim

Wir freuen uns über den Zuschlag bei VgV-Verfahren Kita Längenäcker-Wiesert in Stuttgart Stammheim. Die Kindertagesstätte Langenäcker-Wiesert in Stuttgart Stammheim wird als 2-geschossiges Gebäude vorgeschlagen. Es definiert klar die städtebauliche Kante an der Sofie-Reis-Straße und dem Anna-Sutter-Platz. Der Gebäudeabschluss zu dem öffentlichen Grünbereich und dem Außenspielbereich der Kindertagestätte wird als weiche, geschwungene Kante ausgebildet. Durch seinen formalen Charakter fügt sich der neue Baukörper sensibel in die heterogen geplante Umgebung ein und ist als Sonderbaustein zu erkennen. Seine spielerische Form weist auf einen einladenden, freundlichen und behütenden Ort für Kinder hin.

Kita Langenäcker-Wiesert, Stammheim

17. Oktober 2019

Architekt/-in (m/w/d) gesucht

Wir suchen eine/-n Architekt/-in mit 5 Jahren Berufserfahrung zur Bearbeitung anspruchsvoller Projekte in unserem Stuttgarter Büro.
Wenn Sie über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Entwurf und Werkplanung verfügen, kreativ und detailsicher sind, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

Günter Hermann Architekten
Kristin Huth
Sophienstraße 17
70178 Stuttgart
bewerbung@gharchitekten.de
Tel.: 0711 / 607740